BRIDGEST T001 225/55 R16 99 W XL - C, B, 2, 71dB

- Hervorragender Grip und Wasserableitung für sicheres Bremsen bei Nässe
- Perfekte Spurstabilität im Hochgeschwindigkeitsbereich bei bestem Fahrkomfort
- Optimale Effizienz durch niedrigen Rollwiderstand und leises Abrollgeräusch
Quelle: Bridgestone


26.02.2018
gute Fahrt
sehr gut
Geprüfte Dimension:2055516V
Urteil : sehr gut
In seiner heutigen Form ist der T001 ein Top-Refen. Beim Handling sehr ausgewogen und problemlos im Grenzbereich zu fahren, präzise in der Lenkung mit klasse Haftung bei Nässe. Dazu jetzt auch sehr gut beim Nass- und gut im Trockenbremsen. Sehr gut zudem bei Aquaplaning, im Kreis sowie bei Komfort und Geräusch. Befriedigend nur in Sachen Rollwiderstand. Das bringt den Japaner unterm Strich weit nach vorn und sichert ihm unsere begehrte Empfehlung.

13.03.2017
Sportauto
empfehlenswert
Geprüfte Dimension:2254018Z
Fahrleistungen auf Nässe: 8,9 von 10 Punkten
Fahrleistungen Trocken: 8,3 von 10 Punkten
Umweltwertung: 9,4 von 10 Punkten
Pro: ordentlicher Nassgriff mit sehr guter Seitenführung und dynamischen Nasshandlingeigenschaften. Breiter Grenzbereich auf trockenem Asphalt.

Contra: auf der trockenen Rundstrecke indirekte, wenig sportive Lenkreaktion, Defizite im Längsaquaplaning.

27.02.2017
Auto Zeitung
224 von 300 Punkten / 7. Platz
Geprüfte Dimension:2155517Z
Stark im Trockenen. Als EVO soll der T001 inzwischen mehr Nass-Grip bieten.
Nass : 97 von 150 Punkten
Trocken : 127 von 150 Punkten

21.02.2017
ADAC
Gesamtnote : 2,2 / 2. Platz
Geprüfte Dimension:1956515V
+ Sehr ausgewogen, besonders gut auf trockener und nasser
Fahrbahn, relativ geringer Kraftstoffverbrauch.
Trocken : 1,7
Nass : 2,1
Geräusch : 3,4
Verbrauch : 1,9
Verschleiß : 2,5

24.03.2016
Auto Bild
befriedigend
Geprüfte Dimension:2055516V
Nass : 2+
Trocken : 2-
Kosten : 3+
Stärken :
Beste Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, dynamisches Handling und präzises Einlenkverhalten auf nasser Piste, kurze Nassbremswege.

Schwächen :
Nur befriedigende Wirtschaftlichkeit durch eingeschränkte Kilometerleistung und vergleichsweise hohe Anschaffungskosten.

26.02.2016
Auto Zeitung
235 von 300 Punkten / 7. Platz
Geprüfte Dimension:2254517Z
Lange Bremswege bei Nässe verhindern die Empfehlung für den sonst guten Bridgestone.
Nass : 109 von 150 Punkten

Schwimmt spät auf, gut beherrschbar am Limit. Aber : unterdurchschnittlich lange Bremswege.

Trocken : 126 von 150 Punkten

Untersteuert im Grenzbereich gutmütig. Spontane Spurwechsel bringen den T001 nicht aus der Ruhe.

Gesamtwertung : 235 von 300 Punkten

25.02.2016
ADAC
ADAC Urteil befriedigend 3,0
Geprüfte Dimension:1856515H
Stärken :
-Bestnote auf trockener Fahrbahn.
-geringer Spritverbrauch.


Schwächen :
-relativ schwach auf Nässe
Trocken : gut 1,6
Nass : befriedigend 3,0
Geräusch/Komfort : befriedigend 2,8
Kraftstoffverbrauch : gut 1,7
Verschleiß : gut 2,0

ADAC Urteil befriedigend 3,0

20.03.2015
Auto Bild
gut
Geprüfte Dimension:1856015H
Stärken :
Nässespezialist mit dynamischen Handlingqualitäten, bester Seitenführung und guter Verzögerung auf nasser Strecke, sichere Aquaplaningeigenschaften, angenehmer Komfort.

Schwächen :
Erhöhter Rollwiderstand, nur befriedigende Laufleistung.
Durchschnitt Nass : 1-
Durchschnitt Trocken : 2
Durchschnitt Kosten : 3

Gesamturteil : gut

02.03.2015
Auto Zeitung
244 von 300 Punkten - Platz 7
Geprüfte Dimension:2254018Z
Nass :
Minimal eindrehendes Heck, hohe Fahrsicherheit. Der Bridgestone baut viel Traktion auf. Beim Bremsen bloß Mittelmaß.

Trocken :
Im Grenzbereich ist der Turanza T001 schnell und sicher unterwegs. Direktes Einlenken, geringer Rollwiderstand.
Nass : 114 von 150 Punkten
Trocken : 130 von 150 Punkten

Gesamtwertung : 244 von 300 Punkten - Platz 7

Gute Performance des überarbeiteten Bridgestone Turanza T001 auf trockener Strecke, mittelmäßig bei Nässe

23.02.2015
ADAC
gut 2,3
Geprüfte Dimension:2055516V
Stärken :
Sehr ausgewogener Sommerreifen.
Besonders gut auf trockener und nasser Fahrbahn.
Trocken : gut 1,6.
Nass : gut 2,2.
Geräusch/Komfort : befriedigend 3,0.
Kraftstoffverbrauch : gut 2,3.
Verschleiß : gut 2,5

ADAC Urteil : gut 2,3